TSCH startet wieder durch

07.07.2021

Tanztraining im Dancefloor mit allen Gruppen wieder möglich

Nach einer langen Zeit mit vielen pandemiebedingten Einschränkungen, nimmt der Tanzsportclub Schwarz-Gold Casino Hemsbach das komplette Tanztraining wieder auf.
Durch die gesunkenen Inzidenzwerte ist das Training auf der Grundlage der gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in vollem Umfang möglich. Die Trainer*innen des Vereins stehen bereit, die Tänzer*innen juckt es in den Beinen und alle sind froh und erleichtert, dass es endlich wieder losgeht. Alle aktiven Mitglieder wurden durch den Vorsitzenden Reiner Aust bereits angeschrieben und mit den aktuellen und allgemeinen Verhaltensregeln vor, während und nach dem Training vertraut gemacht. Einschränkungen während des Sportbetriebs bestehen aktuell keine.
Der Tanzsportclub Hemsbach bietet Tanzsport in 13 verschiedenen Trainingsgruppen aus den Bereichen Line-Dance, Gesellschaftstanz und Latino_Disco-Fox an. Eine Besonderheit ist die Gesellschaftstanzgruppe The Dancing Youngsters, die freitags bei Sarah Knapp trainiert.
Das gesamte Angebot des Vereins mit allen Trainingszeiten, den verschiedenen Niveaustufen und den Namen aller Trainer*innen finden Sie unter   https://www.tanzsportclub-hemsbach.net/angebote-wochentage/  
Getreu dem Motto „Tanzen und Tanzen lernen“ freuen sich nun Alle auf das Wiedersehen mit den Mittänzer*innen. Gerade jetzt wäre aber auch der ideale Zeitpunkt für Neu- oder Wiedereinsteiger*innen. Schnuppern ist in allen Kursen möglich.
Kontaktanfragen unter:
kontakt@tanzsportclub-hemsbach.net .


27.06.2021

 

Immer auf dem Laufenden:

Tanzsportverband Baden-Württemberg

weiterlesen

26.06.2021 Es darf wieder ohne Einschränkungen getanzt werden! Für uns gilt Seite 5

Download
Corona Verordnung Baden-Württemberg gültig ab 28.06.2021
210625_Auf_einen_Blick_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

29.05.2021

Liebe Freunde das Tanzsportes, die Inzidenz im Rhein-Neckar Kreis sinkt. Langsam fahren wir nach den Vorgaben der Landesregierung BW das Gruppentraining wieder hoch.

Mitglieder werden über den Beginn des Trainings zeitnah informiert.

Nichtmitglieder, die einfach nur schnuppern wollen, können uns per Mail kontaktieren.


Januar 2021

Neujahrsgrüße
Liebe Mitglieder*innen, liebe Trainer*innen, liebe Freunde des Tanzsports,
lassen sie mich mit einem Auszug aus der Neujahrrede der Bundeskanzlerin Angela Merkel beginnen.
Zitat: "Was für ein Jahr liegt hinter uns!" Das Jahr sei bestimmt gewesen von der Corona-Pandemie. 2020 ist etwas über uns gekommen, womit die Welt nicht gerechnet hatte. Das Virus habe die Menschen dort getroffen, wo wir am allermenschlichsten sind: im engen Kontakt, in der Umarmung, im Gespräch, beim Feiern".
"Diese Tage und Wochen, da gibt es nichts zu beschönigen, sind schwere Zeiten für unser Land. Und so wird es auch noch eine ganze Weile bleiben", sagte die Kanzlerin. Sie ist eine historische Krise, die allen viel und manchen zu viel auferlegt hat." Zitatende.
Diesen Worten ist nichts hinzuzufügen. Alles was Tanzen ausmacht – das gesellige Zusammensein, enge Kontakte und Umarmung – ist nicht möglich und wir auch noch eine ganze Weile nicht möglich sein. Wie lange, kann ich z. Zt. nicht beantworten. Ich kann nur hoffen, dass die anstehenden Impfungen so schnell als möglich erste Erfolge zeigen.
In dieser schweren Zeit, kann ich mich nur bei allen Verantwortlichen, Trainer*innen, fleißigen Helfer*innen im Hintergrund und den gesamten Mitgliedern*innen des Vereins für ihre Treue und ihr enormes Durchhaltevermögen bedanken. Ich wünsche allen Mitgliedern *innen und deren Angehörigen weiterhin Gesundheit und ein besseres neues Jahr 2021.


Reiner Aust 1. Vorsitzender


PS.: Eine kurze Info vom Vorstand, zu der anstehenden Jahreshauptversammlung: Auf Grund der jetzigen Corona-Situation ist es uns z. Zt. nicht möglich eine Jahreshauptversammlung durchzuführen. Wir werden diese auf einen späteren Termin verschieben, den wir Ihnen noch rechtzeitig bekannt geben werden.


Dezember 2020


November 2020

Tanzen in Corona-Zeiten
Leider darf z.Zt. kein Gruppentraining stattfinden. Damit  unsere Mitglieder nicht ganz auf das Tanzen verzichten müssen, haben sich einige Trainer entschlossen, das Training einfach als Homeschooling anzubieten.
Der Lehrstoff kommt per Livestream, oder als Video direkt nach Hause. Es ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber die Schüler nehmen die Herausforderung gerne an.


Trotzdem freuen sich alle Mitglieder und Freunde des Tanzsportes, wenn 2021 wieder normales Gruppentraining möglich sein wird.


November 2020

Halloween Turnier in Corona-Zeiten

23 Kinder aus 4 verschiedenen Vereinen waren am Start. Es waren außer unseren Hemsbachern Kinder aus Heidelberg, Weinheim und Worms dabei.

Das Turnier wurde von Yvonne Speth der 1. Vorsitzenden / Präsidentin  des Wormser Tanzsportclubs organisiert.
Eigentlich sollte es dort vor Ort stattfinden.
Nachdem es wegen Corona nicht stattfinden konnte hatten wir die Idee alle Kinder einzeln zu filmen und die Videos anschließend allen zur Verfügung zu stellen und zu bewerten.
Die Kinder erhielten alle eine Urkunde, eine Medaille, ein Süßigkeiten-Paket mit Halloween-Bleistift und eine selbstgebastelte Halloween-Fledermaus/-Gespenst.

Alle Präsente wurden nach der Video-Aufnahme übergeben. Die Kinder haben alle super getanzt und eine tolle Leistung gezeigt. Sie haben sich in den letzten Wochen intensiv gezielt darauf vorbereitet und waren sehr aufgeregt. Einige Kinder waren sogar Halloween-typisch verkleidet.

Text und Video Sarah Knapp


Trainer gesucht

Wir sind kontinuierlich  auf der Suche nach engagierten Trainer*innen in allen Tanzbereichen.

Haben Sie Interesse melden Sie sich unter:

kontakt@tanzsportclub-hemsbach.net


Sprung ins kalte Wasser

Am 3. Okt. wagten zwei Hemsbacher Lateinpaare„Sprung ins kalte Wasser“ und tanzen die ersten beiden Turnier ihres tänzerischen Lebens. Sarah Knapp, ihre Trainerin  hatte, nach erst 6 Monaten Training, die Losung ausgegeben: „Turniertanzen ist das beste Training“. Die Jugendlichen musste nicht erst überredet werden und der Trainingseifer im Vorfeld war groß und das Kalkül der Trainerin ging auf. Das Turnier war für die Neueinsteiger ein voller Erfolg brachte einen riesigen Motivationsschub für die jungen Tänzer. 

Auch für den Verein, war der Turnierstart seiner neuen Latein Gruppe „The Dancing Youngsters“ ein Novum und auch ein wichtiger Meilenstein für die weitere Vereinsentwicklung.       Josef Trieblnig


Sie interessieren sich für

Standard - & lateinamerikanische Tänze, Discofox, oder LineDance


Tanzen ist der ideale Sport für Jung  & Alt, Paare & Single. Gleich ob Sie bereits Tanzerfahrungen haben und frühere Tanzerlebnisse auffrischen wollen oder als Alternative zu bisherigen Sportarten eine neue Herausforderung suchen. Wir bieten Ihnen Breitensport vom Gesellschaftstanz mit Standard / Latein - Tänzen, Discofox - Gruppen und für Personen ohne Tanzpartner lebendige Line Dance - Aktivitäten an. Workshops wie Salsa oder Bachata ergänzen unser Programm.

Sie sind eingeladen, an unseren Trainingsabenden teilzunehmen

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an

kontakt@tanzsportclub-hemsbach.net oder benutzen Sie das Kontaktformular. Besuchen Sie uns auch auf Facebook.